Andrea Künstle

Ich bin Fotokünstlerin aus Bonn, lebe und arbeite in der ehemaligen Tapetenfabrik seit Juli 2011. Angekommen bin ich hier nach einer 2jährigen Fahrrad(Welt)reise von Bonn nach Ägypten und zurück mit unseren 2 Hunden im Gepäck. Nun widme ich mich ausschließlich der Fotografie und den damit verbundenen Projekten.

  • Geb. 30.04.1968 in Celle
  • 1988 – 1991 Fotografenlehre in Würzburg
  • 1993 – 1997 Studium Fotoingenieurwesen in Köln
  • 1997 – 2009 Geschäftsführerin der DIGITAL Konzeption
  • Juli 2009 bis Juli 2011 Fahrrad(welt)Reise (Bonn- Ägypten-Bonn)
  • September 2010 Inspiration sowie Einweisung und Schulung Schulung in spezielle Techniken fotografischer Kunst (Mostafa Moftah,Kairo) September
  • 2010 – Juli 2011 Vertiefung der digitalen Techniken zur Erarbeitung von fotografischen Möglichkeiten u.a. in diversen online Kursen
  • Seit Juli 2011 freie Fotokünstlerin
  • Mai 2012 Ausstellung „Müllwerker und Straßenreiniger im Portrait“ in der Tapetenfabrik in Bonn-Beuel
  • Oktober 2012 Gemeinschafts-Ausstellung in der „Bonner-Schule“
  • Oktober 2012 Gemeinschaftsausstellung in der Tapetenfabrik, Bonn-Beuel „(be)URBAN“
  • Seit August 2011 Mitglied der Künstlerinitiative ein!gang in der ehemaligen Tapetenfabrik Bonn-Beuel
  • Seit Juni 2012 freie Fotografin für den General Anzeiger Bonn für die Uni- und Wissenschaftsseiten

andrea@kuenstle.de                     www.kuenstle.de

© 2007- 2018 Wolfram Frings
 

Suchmaschinen-Marketing

 

[Home] [Museen] [Künstler] [Alfredo Kirchner] [H. Peter Ohly] [Griehl-Groß, Carmen] [1/gang] [Manfred Niche] [Gisela Radu] [Andrea Künstle] [Michalzik, Renate] [Simone Huster] [Matthias Bertram] [Kunstvereine] [Galerien] [Malschulen] [Künstlerbedarf] [Ihr Eintrag] [Links] [Impressum]